Das war einfach unser Jahr !

Isabel lernte immer mehr. Sie konnte sich viel bewegen - besonders fing sie auf einmal an, ihre

Beine schrecklich soll zu verbiegen. Uns tat schon der Anblick weh, aber ihr machte das Spaß.

Isabel konnte nun die Hand geben,um "guten tag" zu sagen, lachte noch mehr, wurde aufgeweckter,

interessierter und ein kleiner Schlingel. Sie war kaum krank. Einmal wieder sehr doll, dass wir wieder

Angst hatten und das natürlich - an meinem Geburtstag. Diesmal hatte sie den HMP-Virus und eine

Lungenentzündung erwischt und kämpfte wieder sehr - mit Erfolg.

Sonst hatte sie 3-4 kleine Infekte, die wir zu Hause behandeln konnten.

Zu ihrem 2. Geburtstag gab´s ne riesen Fete und wir alle hatten Spaß.

 

 

 

 

Und auch in der 2.Hälfte des Jahres hatten wir nun endlich ein tolles Pflegeteam. Kerstin, kristin,

Diana, Manuela und Karin. Sie haben einen super job gemacht und Isabel sehr viel Liebe entgegen

gebracht.

 

Dann, am 18.10.2008 kam unsere kleine Sarah zur Welt. Ein gesundes kleines Baby. Wir waren sehr

erleichtert, dass diesmal alles ok war. Nun war Isabel die große Schwester. Man merkte, dass sie erkannte,

dass etwas anders war. Wer war dieses kleine Ding da ständig an Mama´s Schulter. Und warum liegt das

so oft in MEINEM Bett und gibt so komische Geräusche von sich??? Das ist doch meine Mama !

Sarah war Isabel nicht wirklich gehäuer und so richtig anfreunden konnte sie sich auch nicht mit ihr.

  

 

Dann kam Weihnachten und er Weihnachtsmann hat soooo viele tolle Geschenke mitgebracht - Isabel wußte

gar nicht, wohin sie zu erst sehen sollte. Am 1. Weihnachtstag war dann ein Ausflug zu Oma Ria und

Opa Hans. Isabel war etwas kaputt,aber hatte trotzdem viel Spaß.

   

 

Dann kam der 2. Weihnachtsfeiertag -Oma Bine wurde 50 (also eine alte Schachtel) Das konnte Isabel

sich natürlich nicht entgehen lassen und wir fuhren hin. Auch das war ein wunderschöner Tag und Oma Bine

hat sich riesig darüber gefreut.

 

 

Es war wirklich ein wunderschönes jahr und unsere Familie war voll positiver Einstellungen für

die kommende Zeit.

Doch dann kam alles anders:

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld